Close
Today is Tomorrow’s Yesterday
Gute Wahl! Das Produkt Today is Tomorrow’s Yesterday wurde erfolgreich in Deinen Warenkorb gelegt.

Today is Tomorrow’s Yesterday

30,00 €
Preis inkl. MwSt. (soweit erhoben),
zzgl. Versand
Auf Lager! In 2-3 Tagen versandbereit. Versand voraussichtlich: 26. – 27. November 2020

Verkäufer akzeptiert:

PayPal

Beschreibung

»Diese Seiten waren nie für die Öffentlichkeit bestimmt, es ist also eine Art persönliche Übung. Ich mag die Vorstellung, dass die Leute irgendwie sehen, was in meinem Kopf passiert. Ich habe schon immer die Neugierde verspürt, in den Notizbüchern anderer Künstlern zu stöbern, um so ihre Denkweise und dadurch auch ihre Arbeit besser zu verstehen. Jetzt ist es an der Zeit, meine zu teilen.«

Rubén Sánchez ist ein autodidaktischer Künstler, geboren und aufgewachsen in Madrid (1979), der in den letzten Jahren von Barcelona und Dubai adoptiert wurde. Er kommt aus den Subkulturen der Graffiti- und Skateboarding-Szene mit Grafikdesign und Illustration als Basis seiner Arbeit.

Mit diesem Buch gibt er zum ersten Mal einen Einblick in seine sehr persönlichen Skizzenbücher, Tagebücher voller Notizen, Erfahrungen, Zeichnungen, Druckexperimenten, Zitaten, Tickets etc. Skizzen zu vielen Werken, die in vielen Ländern rund um den Globus im Rahmen von Kunstfestivals, Auftragsarbeiten, humanitären Projekten oder internationalen Ausstellungen, aber auch als jede Art von »unbeauftragten« Arbeiten, zu finden sind.

»Meine Arbeit besteht aus Botschaften, die durch starke Interaktionen und Kettenreaktionen dargestellt werden sollen. Eine visuelle Ausgewogenheit, immer umgeben von einer mediterranen Stimmung, in einer Reise ohne Ziel.«

Umfang: 192 Seiten
Format in cm (w × h): 14.9 × 24 cm
Sprache: Englisch
ISBN: 978-3-948440-10-7
Art. Nr. SLA_RubenSanchez
Größe Nein
Verkäufer Slanted Publishers UG

Unterstütze mit Deinem Kauf junges Design aus Deutschland

Slanted Publishers UG, Karlsruhe
verkauft seit September 2011

Slanted Publishers ist ein unabhängiger Verlag, der 2014 von Lars Harmsen und Julia Kahl gegründet wurde. Sie veröffentlichen das vielfach ausgezeichnete Printmagazin Slanted, welches zwei mal jährlich den Fokus auf internationales Design- und Kulturschaffen legt. Das tägliche Blog berichtet über Veranstaltungen und Neuigkeiten und präsentiert mehr als 100 Video-Interviews mit Gestalterpersönlichkeiten. Neben dem Slanted Blog und Magazin entstehen bei Slanted Publishers weitere Publikationen, die sich mit dem Spannungsfeld zwischen zeitgenössischer Kunst, Illustration und Typografie beschäftigen, wie z.B. dem Yearbook of Type, den Abreißkalendern Typodarium und Photodarium oder dem unabhängigen Schriftenverlag VolcanoType. Das Design von Slanted ist lebhaft und inspirierend—die Philosophie weltoffen, tolerant und neugierig.

Slanted Publishers UG
Slanted Special Issue – Rhineland Palatinate
12,00 €
Slanted Publishers UG
Yearbook of Type III
39,90 €
Slanted Publishers UG
Slanted Special Issue – Rwanda
12,00 €