Close
Slanted Special Issue Georgia/Armenia
Gute Wahl! Das Produkt Slanted Special Issue Georgia/Armenia wurde erfolgreich in Deinen Warenkorb gelegt.

Slanted Special Issue Georgia/Armenia

€ 16,00
Preis inkl. MwSt. (soweit erhoben),
zzgl. Versand
Auf Lager! In 2-3 Tagen versandbereit. Versand voraussichtlich: 25. – 26. April 2024

Verkäufer akzeptiert:

PayPal
Die Slanted Special Issue Georgia/Armenia lädt ein zu einer fesselnden Reise durch pulsierenden Landschaften voller Kreativität, Kultur und Geschichte.

Im August 2023 begeben sich Lars Harmsen, Markus Lange und Rene Wawrzkiewicz auf eine Reise von Tiflis, Georgien, nach Jerewan, Armenien. Auf dem Weg dorthin besuchen sie die Ateliers zahlreicher Designer*innen und Künstler*innen und entdeckten ein breites Spektrum an Ideen, das diese beiden unterschiedlichen und doch miteinander verbundenen Nationen ausmacht. Im Herzen des Kaukasus sind sowohl Tiflis als auch Jerewan Leuchttürme der Kreativität, Vielfalt und Intelligenz. Trotz der gemeinsamen Landesgrenze hat jede Stadt ihren eigenen Charakter und bietet jeweils viele spannende Entdeckungen.

Wojciech Górecki, Analyst am Zentrum für Osteuropastudien in Warschau, liefert eine brillante Einführung zu Georgien, in der er die geografische Lage des Landes in Asien hervorhebt und gleichzeitig seine historische Verbindung zu Europa unterstreicht. Auf dem Weg von unabhängigen Fürstentümern zum vereinigten georgischen Königreich zeichnet Górecki ein lebendiges Bild einer Nation, die von einer reichen Geschichte, der Autonomie der orthodoxen Kirche und der einflussreichen Rolle der Frauen geprägt ist, für die die bemerkenswerte Königin Tamara ein Beispiel ist.

Die Geschichte von Tiflis und Jerewan prägen die Region des Südkaukasus. Tiflis, die Hauptstadt Georgiens, ist ein geopolitischer Knotenpunkt, dessen Geschichte und Gegenwart durch den russischen Einfluss und den Krieg um Südossetien und Abchasien 2008 geprägt ist. Die Bestrebungen Georgiens, der EU und der NATO beizutreten, sowie die andauernden territorialen Streitigkeiten mit Russland prägen Tiflis’ Widerstandsfähigkeit und ihr Streben nach Unabhängigkeit und ihre Bedeutung für die regionale Politik.

Krzysztof Strachota, Leiter der Abteilung Türkei, Kaukasus und Zentralasien am Zentrum für Osteuropastudien, beleuchtet die Komplexität eines Landes, das auf der Landkarte oft übersehen wird: Armenien, eingebettet zwischen Russland, dem Iran und der Türkei, sieht sich mit der anhaltenden Realität eines nie erklärten Krieges mit Aserbaidschan konfrontiert, was im Herbst 2023 im Massenexodus von 100.000 Armenier*innen gipfelte und mit der Auflösung der selbsterklärten armenischen Republik Bergkarabachs endete.

Vor der Kulisse des Berges Ararat ist die armenische Hauptstadt Jerewan Zeugin der komplizierten Dynamik des Südkaukasus. Der anhaltende Kampf Armeniens um seine Unabhängigkeit und der andauernden Konflikt mit Aserbaidschan prägen die Geopolitik der ehemals sowjetischen Unionsrepublik.
Art. Nr. 68-8
Konfektionsgröße Nein
Verkäufer Slanted Publishers UG

Unterstütze mit Deinem Kauf junges Design aus Deutschland

Slanted Publishers UG, Karlsruhe
verkauft seit September 2011

Slanted Publishers ist ein unabhängiger Verlag, der 2014 von Lars Harmsen und Julia Kahl gegründet wurde. Sie veröffentlichen das vielfach ausgezeichnete Printmagazin Slanted, welches zwei mal jährlich den Fokus auf internationales Design- und Kulturschaffen legt. Das tägliche Blog berichtet über Veranstaltungen und Neuigkeiten und präsentiert mehr als 100 Video-Interviews mit Gestalterpersönlichkeiten. Neben dem Slanted Blog und Magazin entstehen bei Slanted Publishers weitere Publikationen, die sich mit dem Spannungsfeld zwischen zeitgenössischer Kunst, Illustration und Typografie beschäftigen, wie z.B. dem Yearbook of Type, den Abreißkalendern Typodarium und Photodarium oder dem unabhängigen Schriftenverlag VolcanoType. Das Design von Slanted ist lebhaft und inspirierend—die Philosophie weltoffen, tolerant und neugierig.

Latent Figures by Jannis Maroscheck
€ 34,00
Yearbook of Lettering #1
€ 42,00
Slanted Magazine #42–Books
€ 22,00