Close
Emaille Pin - Anstecker "Yakuza" -  Heldbergs Games
Gute Wahl! Das Produkt Emaille Pin - Anstecker "Yakuza" - Heldbergs Games wurde erfolgreich in Deinen Warenkorb gelegt.

Emaille Pin - Anstecker "Yakuza" - Heldbergs Games

€ 5,00
Preis inkl. MwSt. (soweit erhoben),
zzgl. Versand
Auf Lager! In 24h versandbereit. Versand voraussichtlich: 24. April 2024

Verkäufer akzeptiert:

PayPal
Unsere Emaille Pins mit schwarzen "rubber clutch" Tanuki, Aniki und Maneki-Neko aus der Heldbergs-Serie "Tokyo no Yoru" präsentieren je einen für uns liebgewonnen Charakter. Entworfen haben wir die Pins zusammen mit unserem guten Freund Chris von Killerartworx.

Zur Geschichte der Pins:

Die Wurzeln der Emaille Pins gehen bis ins Jahr 1800 v. Chr. Zurück: Die alten Ägypter legten den Grundstein für den Herstellungsprozess von Emaille. In China wurden dann im 13. Jahrhundert die ersten Pins designed, hergestellt und sind unter Kaiser Zhu Qiyo der Ming Dynastie populär geworden. Seit der Revolution in Frankreich waren Pins vor allem im Militär beliebt. Heute sind Emaille Pins coole Accessoires, Zeichen des individuellen Ausdrucks und beliebte Sammlerstücke für Jedermann.



Yakuza:
Früher waren das schillernde, oft besonders stylisch herausgeputzte Typen, denen man besser aus dem Weg ging. Heute ist es ruhiger um die Yakuza geworden: feiner Zwirn, gute Umgangsformen, fast schon diplomatisch. Unauffällig im Untergrund. Einigen von ihnen fehlt ein Glied vom Finger: Wenn sie Mist gebaut haben, mussten Sie sich ein Stück davon abschneiden und ihrem Big-Boss präsentieren. Deshalb hat die japanische Version von Bob dem Baumeister auch 5 anstatt 4 Finger, um nicht mit einem Gangster verwechselt zu werden.
Art. Nr. hgm-005.02
Konfektionsgröße Nein
Verkäufer Heldbergs GmbH & Co. KG

Unterstütze mit Deinem Kauf junges Design aus Deutschland

Heldbergs Games, Bad Rodach
verkauft seit Juli 2023

Wir bei Heldbergs Games wollen Spaß, ehrlichen Kampf, Adrenalin – und Spiele abseits vom Mainstream. Heldbergs Games, das sind fünf Verrückte, die ihr Können einsetzen für was ganz Großes. Nämlich Spiele, die oft nicht nur von derbem Humor, Selbstironie und provokanter Story leben, sondern auch von geilem Design und einer kräftigen Inspiration durch Japan.

Little Tokyo Stapelspiel - Heldbergs Games
€ 38,00
Tokyo Poo Divers Partyspiel - Heldbergs Games
€ 31,00
Emaille Pin - Anstecker "Tanuki" - Heldbergs Games
€ 5,00