Close
form N° 271. Gefahr/Danger
Gute Wahl! Das Produkt form N° 271. Gefahr/Danger wurde erfolgreich in Deinen Warenkorb gelegt.

form N° 271. Gefahr/Danger

16,90 €
Preis inkl. MwSt. (soweit erhoben),
zzgl. Versand
Auf Lager! In 1-2 Tagen versandbereit. Versand voraussichtlich: 21. – 22. August 2019

Verkäufer akzeptiert:

PayPal

Beschreibung

form N° 271. Gefahr/Danger

Von der Unannehmlichkeit bis zur Katastrophe steckt das ganze Leben voller kleiner und großer Bedrohungen, die analog zu unserer Umwelt einem ständigen Wandel unterliegen. Von Sicherheitsvorkehrungen und Aufklärung über das richtige Vorgehen im Ernstfall bis zur Nachsorge und dem (hoffentlich eintretenden) Lerneffekt kann Design auf allen Ebenen der Gefahr wichtige Lösungsansätze aufzeigen und ist im Fall von Produkten und Systemen oft ein entscheidender Faktor, um Gefahr von vornherein auszuschließen.
Anhand unterschiedlicher Beispiele untersuchen wir, wie sich das Phänomen Gefahr und das Design gegenseitig beeinflussen. Weiterhin erkunden wir anhand ihres Romans „Der ewige Quell“ von 1943, welche Rolle Gestaltung für das Werk der Schriftstellerin Ayn Rand spielte.
In der Rubrik Discourse gehen wir auf der Suche nach Schnittstellen, Parallelen und Wechselwirkungen dem Verhältnis der beiden Disziplinen Design und Anthropologie
nach.

form erscheint zweimonatlich in deutscher und englischer Sprache (Volltext).
Veröffentlichung: 03/2017
Umfang: 130 Seiten
Format: 23 x 29,8 cm


form N° 271. Gefahr/Danger
From unpleasantness to catastrophe, life is full of smaller or larger threats, which, like our environment, are subject to constant change. Design can point out key solution approaches for risks on all levels – from safety precautions and education on proper conduct in crisis situations to damage control and learnings. In the development of products and systems, design can be crucial for ruling out risks from the outset. Studying a number of cases, we examine how hazards, risks, and dangers inspire design and how design can influence these in turn.
Furthermore, we explore the role of design in Ayn Rand’s 1943 novel “The Fountainhead”. In the Discourse section, we go searching for intersections, parallels, and interrelationships between design and anthropology.

form is published bimonthly in German and English (full text).
Publication: 03/2017
Volume: 130 pages
Format: 23 x 29,8 cm
Art. Nr. 271
Größe Nein
Verkäufer Verlag form GmbH & Co. KG

Unterstütze mit Deinem Kauf junges Design aus Deutschland

form, Frankfurt
verkauft seit November 2015

Seit seiner Gründung im Jahr 1957 ist form das führende Fachmagazin für Designer und designinteressierte Leser, das disziplinübergreifend über aktuelle Entwicklungen im Design berichtet. Mit News, Schwerpunktthemen und Analysen setzt form Themen, sorgt für Orientierung und stößt den Designdiskurs an. Im Verlag form erscheinen außerdem Sondereditionen und Drucke sowie gestaltungsorientierte Literatur.

form
form N° 256 Special Package
20,00 €
form
form N° 274. Identity
16,90 €
form
form N° 269. Play/Spielen
16,90 €