Close
form N° 270. South Korea
Gute Wahl! Das Produkt form N° 270. South Korea wurde erfolgreich in Deinen Warenkorb gelegt.

form N° 270. South Korea

16,90 €
Preis inkl. MwSt. (soweit erhoben),
zzgl. Versand
Auf Lager! In 1-2 Tagen versandbereit. Versand voraussichtlich: 20. – 21. Juni 2019

Verkäufer akzeptiert:

PayPal

Beschreibung

form N° 270. South Korea
Seit der Ernennung Seouls zur World Design Capital im Jahr 2010 wird südkoreanisches Design auf der internationalen Bühne verstärkt wahrgenommen. In Südkorea selbst spielt Design aber schon sehr viel länger eine tragende Rolle, wie Yu-Nah Lee in ihrem Artikel „From Nowhere to Everywhere“ schreibt: „Die nachdrückliche Regierungsinitiative zur Förderung von Design reicht bis in die Anfänge des Industriedesigns in Südkorea in den späten 1950er-Jahren zurück.“ Neben der gestalterischen Historie des Landes hat uns auch die Mentalität, Identität und Arbeit der südkoreanischen Designer interessiert, die wir in form 270 in Interviews, Kommentaren und Bildstrecken vorstellen.

Außerdem widmen wir uns der Geschichte der Nachhaltigkeit im Design, beschäftigen uns mit der Rolle von Designgalerien, erkundigen uns nach den derzeitigen Entwicklungen im Textilbereich und geben einen Ausblick auf die Euroshop-Messe in Düsseldorf. Im zweiten Teil unserer Jubiläumsreihe
fragen wir nach dem aktuellen Stand in der Funktionalismusdebatte.

form erscheint zweimonatlich in deutscher und englischer Sprache (Volltext).
Veröffentlichung: 02/2017
Umfang: 130 Seiten
Format: 23 x 29,8 cm


form N° 270. South Korea
Following Seoul’s nomination as World Design Capital in 2010, South Korean design has been increasingly prominent on the international scene. In South Korea itself, however, design has played a decisive role for considerably longer. As Yu-Nah Lee writes in her article “From Nowhere to Everywhere”: “The strong government initiative of design promotion goes back to the beginning of industrial design in South Korea in the late 1950s.” Apart from the country’s history of design, we are also interested in the mindset, identity, and work of South Korean designers. We focus on these topics in interviews, commentaries, and photo series in form 270.
There are also features on the history of sustainability
in design, the role of design galleries, current
developments in the field of textiles, and the upcoming
Euroshop fair in Düsseldorf. In the second part of our
anniversary series, we inquire into the current state of
the functionalism debate.

form is published bimonthly in German and English (full text).
Publication: 02/2017
Volume: 130 pages
Format: 23 x 29,8 cm
Art. Nr. 270
Größe Nein
Verkäufer Verlag form GmbH & Co. KG

Unterstütze mit Deinem Kauf junges Design aus Deutschland

form, Frankfurt
verkauft seit November 2015

Seit seiner Gründung im Jahr 1957 ist form das führende Fachmagazin für Designer und designinteressierte Leser, das disziplinübergreifend über aktuelle Entwicklungen im Design berichtet. Mit News, Schwerpunktthemen und Analysen setzt form Themen, sorgt für Orientierung und stößt den Designdiskurs an. Im Verlag form erscheinen außerdem Sondereditionen und Drucke sowie gestaltungsorientierte Literatur.

form
form N° 274. Identity
16,90 €
form
form Nº 267. Communicating Design
16,90 €
form
form Nº 265. Designing Time.
16,90 €