Close
Verlag Hermann Schmidt »worklove. Ein Fragebuch« von Joni Majer und Birte Spreuer
Gute Wahl! Das Produkt Verlag Hermann Schmidt »worklove. Ein Fragebuch« von Joni Majer und Birte Spreuer wurde erfolgreich in Deinen Warenkorb gelegt.

Verlag Hermann Schmidt »worklove. Ein Fragebuch« von Joni Majer und Birte Spreuer

€ 35,00
Preis inkl. MwSt. (soweit erhoben),
zzgl. Versand
Auf Lager! In 24h versandbereit. Versand voraussichtlich: 30. November 2021

Verkäufer akzeptiert:

PayPal
Von der Liebe zur Arbeit – und der Arbeit an der Liebe.
Ein illustriertes Fragebuch zum Selbstcoaching

Joni Majer und Birte Spreuer laden Sie ein zu einer Reise. Einer Reise zu einem guten Leben. Ihrem Leben. Eine solche Reise ist – wie jede ernsthafte Reise – anstrengend. Am Wegesrand lauern Selbsterkenntnis und Desillusionierung. Vermutlich auch Trauer und Schmerz. Aber auch Heiterkeit und Liebe. Der Weg führt zum Wertvollsten, was wir erleben können: zu einem erfüllten, selbstbestimmten Leben in Eigenverantwortung und Selbst-Akzeptanz.

Manche pilgern. Andere buchen Therapeuten und Coaches. Birte und Joni stellen gute Fragen und setzen Kreativität und künstlerisches Talent ein: als Spürhunde für das Wahre, Echte und Richtige.

Birte und Joni stellen infrage: Gewohntes und Gelerntes, Normen und Regeln
Jede:r, der oder die sich schon mal in Klausur begeben hat, um sich unbarmherzig zu fragen, ob das, was da gerade im Leben geschieht, das ist, was sie oder er sich vom Leben versprach, weiß: es tut weh, da weiter zu bohren, wo man gerne Fünfe gerade sein lässt. Wo man gesellschaftliche Normen zum Versteckspiel vor sich selbst nutzt. Wo man Schuldzuweisungen kultiviert oder achselzuckend resigniert.
Aber jede:r, der oder die sich diesen Fragen gestellt hat, weiß auch, wie wichtig diese Selbstreflexion ist. Wir haben nur dieses eine Leben – und das verbringen wir durchgehend mit uns selbst. Grund genug, uns selbst besser kennenzulernen!

Teamwork – wenn das Ego Pause hat
Joni und Birte haben sich mit beharrlicher Konsequenz Zeit eingeräumt, den wichtigen Fragen des Lebens nachzuspüren. Als Kreative taten sie das nicht nur mit Worten, sondern auch mit intensiv farbigen Papieren und Scheren. Sie arbeiteten Hand in Hand an kraftvollen Scherenschnitten, die den un-verschämten Fragen Nachhall geben, Wirk-Zeit, damit sie Wirk-Kraft entfalten können. Die Erfahrung echter Zusammenarbeit ohne Urheber-Eitelkeit schildern sie als wichtigen Baustein von »worklove«. Wirkliche Zusammenarbeit verbindet. Und Verbundenheit intensiviert Gespräche. Nur in einer solchen Atmosphäre bohrt man so tief. Bis dahin, wo es anfängt, wehzutun, weil man am Kern ist. Am Kern des Problems. Da, wo die Lösung bereitliegt.

Freiraum für »worklove«
Am Anfang dieses Projektes stand eine unspezifische Unzufriedenheit. Irgendwie war die kreative Arbeit Routine geworden, irgendetwas fehlte. Manche sprechen dann von Midlife- oder Quaterlife-Krise, andere einfach davon, dass das Leben eben so ist. Damit wollten sich Joni Majer und Birte Spreuer nicht abfinden. Sie »gründeten eine Band«. Ohne Instrumente, ohne Übungsraum, dafür als Freiraum. Sie verabredeten sich zu »Bandproben«, in denen sie einander offenbarten, wo sie gerade »der Schuh drückt«. Sie versprachen einander Offenheit und Klarheit. Das ist nicht selbstverständlich im Umgang miteinander. Es verändert die Kommunikation. Und das Ergebnis von Kommunikation. Um den heißen Brei kann jeder, mitten ins Herz die wenigsten.

Im Diskurs mit Anderen erkannten sie, dass die Fragen, um die ihre Gedanken und Gespräche kreisten, gar nicht so persönlich sind, wie sie dachten. Die »Bandprobeabende« wurden zu Fixsternen im Outlook. Nur wer dranbleibt, kommt weiter.

Als sie uns das Projekt vorstellten wussten wir: das passt in keine Schublade. Und: das müssen wir verlegen.

260 Seiten
Format 16,5 x 23 cm
Fadengeheftetes Flexcover
Art. Nr. 978-3-87439-959-3
Größe Nein
Verkäufer Verlag Hermann Schmidt GmbH & Co. KG

Unterstütze mit Deinem Kauf junges Design aus Deutschland

Verlag Hermann Schmidt, Mainz
verkauft seit September 2011

Bücher von Schmidt haben das Ziel, Ihren Alltag in Grafikdesign, Marketingkommunikation und Werbung leichter und schöner zu gestalten. Sie werden gemacht, um Kreativen Nutzen und Freude zu bringen.

Verlag Hermann Schmidt »TypoMemo Spielbox – Vom Verstecken und Entdecken typografischer Details«
€ 35,00
Freistil 7 - Das Buch der Illustratoren
€ 40,00
»In unsrer Küche wird weiter gedruckt. Kreative Kleinauflagen handgemacht« von Laura Sofie Hantke und Lucas Grassmann
€ 22,00