Lieselotte handgefertigte limitierte Lieselotte Hängelampe aus Vintage-Kaffeetasse mit indisch-blauem Dekor

Art. Nr. ab-haengelampe-13

95,00 €
Preis inkl. MwSt. (soweit erhoben), zzgl. Versandkosten Preis inkl. MwSt. (soweit erhoben),
zzgl. Versandkosten


Auf Lager! In 2 Wochen versandbereit. Versand voraussichtlich: 08. August 2018

Verkauf und Versand durch Anka Büchler
Du hast ein 14-tägiges Widerrufsrecht. Für Einzelheiten zu Deinem Widerrufsrecht sowie weitere Informationen wie das Impressum und die Datenschutzerklärung des Verkäufers klicke bitte auf den Namen des Verkäufers.

Zahlung via PayPal oder Vorkasse (Banküberweisung)

PayPal

Produktbeschreibung

Durch die Neuinterpretation vorgefundener Alltagsgegenstände und den spielerischen Umgang mit Tradition entwickelt Lieselotte zeitgemäße authetische Leuchtobjekte aus Porzellan. Dabei hat jedes verwendete Porzellan eine ihm innewohnenede Geschichte und wird durch Achtung seiner Eigenheiten zu einem unverwechselbaren handgefertigten Unikat verwandelt. Das Design der Objekte besticht durch eine geschmackvolle Einfachheit und bewahrt so ihre wahre Poesie.

Die originellen Leuchten zaubern ein gemütliches Licht und eignen sich sowohl einzeln als Hingucker als auch in Bündelung oder in Reihe über einem Esstisch, einem Tresen oder frei im Raum. Besonders gut kommen die Lampen durch den thematischen Zusammenhang in Küchen, Essbereichen und Cafés zur Geltung. Auf Grund ihres minimalisischen Designs und ihrer Vielzahl von unterschiedlichen Formen, Farben und Dekoren findet sich für jeden Einrichtungsstil die passende Leuchte.

Die einzigartige Hängelampe aus dieser weißen Vintage-Kaffeetasse mit indisch-blauem Dekor wird montagefertig mit einer hochwertigen E14 Messingfassung, einem 2 Meter langem blauen Textilkabel geliefert.


Anka Büchler

Anka Büchler lebt und arbeitet als Illustratorin und Designerin in Berlin. Sie ist fasziniert von der Welt der Tiere und von Fabeln. Insbesondere interessiert sie sich zeichnerisch für das Phänomenen des Wolpertingers, eines bayrischen Fabelwesens. Der Sage nach entstand dieser durch die Liebe eines Rehbocks mit einem Hasen. Angelehnt an diese Geschichte kreiert sie zuerst farbige Papiercollagen, danach Zeichnungen und später einfarbige Siebdrucke. Außerdem hat sie eine Schwäche für Vintage-Porzellan. Mit ihrem Label Lieselotte interpretiert sie vorgefundene Alltagsgegenstände neu und entwickelt daraus zeitgemäße Leuchtobjekte. Bei der Kreation ihrer Designs konzentriert sie sich auf die Einfachheit ihrer Objekte, um ihre wahre Poesie zu bewahren.

Berlin, Deutschland
verkauft seit April 2014
28 Produkte online

Weitere Produkte: