Kreative Wohnideen

Maße: 4,2 x 20 cm
Abgebildete Farbe: gold

fontlove die 3D-Typo mit Herz-Logo aus 8mm MDF mit Karte im Umschlag.

Jeder Schriftzug ist ein Unikat.

Die Schriften werden einseitig lackiert, um die Plastizität zu erhöhen, können die Kanten teilweise nur leicht lackiert und dunkel sein.

Die meisten Schriften sind sehr filigran gearbeitet, dieses bedingt, dass d...
LUUPS MÜNCHEN 2017 – sofort lieferbar!

DEINE STADT NEU KENNENLERNEN UND ENTDECKEN

LUUPS ist eine Idee, ein Aufruf an euch, eure Stadt zu leben und zu lieben. Dazu lädt euch eure Stadt mit ganz besonderen Angeboten ein. Verbringt spannende Tage, romantische Abende oder feucht-fröhliche Nächte an aufregenden Orten und entdeckt die Geheimtipps eurer Stadt.

AUSGEHEN UND S...
Tobias Grau sagt zu seinen Tablett-Tischen: "Bei mir hat jeder Entwurf eine Geschichte. Diese begann vor zwei Jahren mit einem Entwurf von Tabletts aus Eichenholz-Bohlen. Von dort aus, war es dann nur noch ein kleiner Schritt zu der Idee, diese Tabletts auf Beine zu stellen. Und weil Tische immer im Weg stehen, wenn sie nicht gebraucht werden, habe ich meine Tische übereinander stapelbar entwor...
Unsere wunderschönen Porzellanbecher gibt es jetzt auch nur für MAMA und mit dem kultigen Graziela Herz auf der Rückseite. Dieser Becher ist eine wunderbare Geschenkidee! Die Becher werden per Hand in England gefertigt und sind aus sehr hochwertigem Fine Bone China.

- Ø 8cm x Höhe 9cm
- spülmaschinengeeignet
- Vorne: MAMA, hinten: Herz in rosa
- Fine Bone China
Es ist vollbracht! Seit ca. 3 Jahren trägt Human Empire die Idee mit sich herum, eine Serie von klassischen Stadtpostern zu gestalten, wie es sie in den 50er/60er Jahren häufig als Städtewerbung gab. Einen ersten Schritt haben sie nun mit diesem Hamburg Poster gemacht. Viele weitere Städte sollen folgen. Wieviele Jahre sie dafür noch brauchen steht allerdings in den Sternen. Dieses Poster ist a...
Im spanischen Hinterland kann man noch die traditionellen Heugabeln finden, genannt „horca“. Die Triebe der jungen Zürgelbäume werden schon beim Wachsen in eine Vorrichtung gespannt, damit alle Äste in eine Richtung zeigen. Nach vier bis fünf Jahren wird das fertige Produkt dann „geerntet“. Am Auerberg steht schon seit Jahren eine solche Heugabel herum – nur so, zum Anschauen. Dann kam die Idee...